Heike Begemann-Dröge zeigt den Kalender 2018
Kalender, Téléthon

Elfter Aubigny-Kalender ist erschienen

Vlothos beste Seiten haben in vielen Haushalten einen Stammplatz

Das jährliche Kalender des Partnerschaftsvereins Vlotho – Aubigny ist ein „Renner“ bei den „Kundinnen und Kunden“. Viele Vlothoerinnen und Vlothoer warten schon ungeduldig darauf, dass der neue Kalender erscheint. Schließlich hat die Veröffentlichung mit Vlothos liebenswertesten Seiten in vielen Haushalten ihren Stammplatz an der Wand in der „guten Stube“.

Im November 2018 gab Vorsitzende Heike Begemann-Dröge nun bekannt: Der neue Kalender für 2019 ist da. Auch die Lokalpresse berichtete. Viel Werbung benötigt der Verein nicht mehr, um die 100er-Auflage zu verkaufen.

Kalender jetzt wieder mit „echten“ Fotos

Bereits zum elften Mal ist der beliebte Kalender nun erschienen. Im Jahr 2018 hieß es jetzt: „zurück zu den Wurzeln“. Nach einigen Jahrgängen, in denen die Kalender komplett hochwertig gedruckt worden waren entschied sich der Verein nun dazu, wieder eine Auflage mit „echten“, aufgeklebten Fotos herzustellen. Von vielen Abnehmern wissen wir, dass sie die Kalenderfotos nach Ablauf eines Jahres ablösen und anderweitig verwenden.

Viele treue Kalender-Kunden finden die handgemachte Variante charmanter als die Druckversion. Dem haben wir in diesem Jahr wieder Rechnung getragen und uns ans Basteln gemacht. Das ist zwar eine Menge Arbeit, macht aber auch viel Spaß.

Partnerschaftsvereinsvorsitzende Heike Begemann-Dröge gegenüber der Vlothoer Zeitung am 7. November 2018

Diesen besonderen Kalender könnte der Partnerschaftsverein nicht ohne seine engagierten Mitglieder erstellen. Nicht nur, dass mittlerweile viele Mitglieder besonders schöne Vlotho-Bilder zur Verfügung stellen, vor allem sind hier die Aktiven zu nennen, die die Kalenderbilder einkleben.

Kalender-Erlös kommt dem Téléthon zugute

Dazu treffen sich traditionell einige Unentwegte zum voradventlichen Kalenderbasteln bei Geschäftsführerin Christine Stöpel. Dass diese Arbeit durchaus auch Spaß macht, zeigt die oben stehende Galerie.

Die Arbeit lohnt sich gleich in mehrfacher Hinsicht. Denn dank der fleißigen Helferinnen und Helfer haben viele Vlothoer ein passendes Weihnachtsgeschenk. Außerdem fließt der Verkaufserlös komplett in das Spendenergebnis ein, dass der Partnerschaftsverein jedes Jahr für den Téléthon in Aubigny erwirtschaftet.

Auch deswegen handelt es sich bei dem Partnerschaftsvereinskalender um „Vlothos liebenswerte Seiten“!

2 Gedanken zu „Elfter Aubigny-Kalender ist erschienen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code